Akademie der Gastlichkeit – Seminare und Workshops zur Aus- und Weiterbildung und Qualifizierung

Bleiben Sie up-to-date mit den praxisnahen Weiter- und Qualifizierungsangeboten des DEHOGA Rheinland-Pfalz. Als Unternehmer haben Sie viele Herausforderungen zu meistern. Deshalb ist es unbedingt notwendig, sich selbst und die Mitarbeiter kontinuierlich weiter zu qualifizieren.

Als Mitglied des DEHOGA Rheinland-Pfalz haben Sie die Möglichkeit der Teilnahme an vergünstigten Seminaren/Workshops und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die vielfältigen Angebote richten sich sowohl an Fach- und Führungskräfte als auch an Auszubildende, ganz nach Ihrem Bedarf.

Vielfältig, praxisnah und am Puls der Branche. Der DEHOGA Rheinland-Pfalz bietet seinen Mitgliedern kostengünstige, maßgeschneiderte Qualifizierung für Mitarbeiter, Führungskräfte und Unternehmer aus Hotellerie und Gastronomie.

Wir arbeiten dabei mit qualifizierten Referenten zusammen, bauen unser Netzwerk an Branchen-Experten kontinuierlich aus und bieten zu branchenspezifischen Themen jährlich eine große Auswahl an Veranstaltungen an. Die Themen sind so vielfältig wie die Herausforderungen innerhalb der Branche selbst.

Wir bieten Ihnen Seminare und Workshops zu Fachthemen, u. a:

HACCP – Spielsuchtprävention – Beschwerdemanagement – Betriebsführung – Social Media – Umgang mit herausfordernden Gästen – Serviceschulungen – Housekeeping – Zeitmanagement sowie auch auf neue Themen wie z. B. Vertrauensmanagement, Küche der Zukunft, Wandel in Hotellerie und Gastronomie etc ...

Wir freuen uns auf Sie!

Die aktuellen Seminare und Workshops finden Sie hier  

Karriere als Profi-Gastgeber: Vielfältig und voller Perspektiven

Hotellerie und Gastronomie sind Jobmotor in Deutschland und Europa. Urlaub in Deutschland wird immer beliebter und auch Geschäftsreisen befinden sich im Aufwind. Da werden motivierte Mitarbeiter gebraucht und geschätzt. Ein sicherer Arbeitsplatz und beste Aufstiegschancen also für Fachkräfte, die Spaß daran haben, mit und für Menschen zu arbeiten – egal ob vor oder hinter den Kulissen. Mehr als 2 Millionen Beschäftigte und mehr als 52.000 Auszubildende sprechen eine deutliche Sprache.

In jungen Jahren vom Azubi zum Küchenchef, zum Hoteldirektor oder in die erfolgreiche Selbständigkeit – kein ungewöhnlicher Weg in der Branche der Gastlichkeit. Wer zum professionellen Gastgeber ausgebildet wurde, leistungsbereit und aufgeschlossen ist, dem stehen die Türen auf der ganzen Welt offen.

AUSBILDUNG UND KARRIERECHANCEN IN GASTRONOMIE UND HOTELLERIE

  • INTERNATIONALE KARRIERE-CHANCEN
  • LEBENSLANGE ARBEITSPLATZGARANTIE
  • GLÜCKSBRINGER DER GESELLSCHAFT