EIN STARKER VERBAND – EINE STARKE GEMEINSCHAFT FÜR HOTELLERIE & GASTRONOMIE –
EXKLUSIVE KOOPERATIONEN UND UMFASSENDE DIENSTLEISTUNGEN FÜR UNSERE MITGLIEDER

Mit dem Tourstopp im Nells Park Hotel in Trier endete die Road-Show 2019 „DEHOGA vor Ort“, das Veranstaltungsformat des DEHOGA Rheinland-Pfalz durch alle touristischen Regionen. Im Rahmen der Tour präsentieren wir unseren Mitgliedern die Leistungsfähigkeit, die vielfältigen Dienstleistungen und Mitgliedsvorteile des DEHOGA als starker Arbeitgeber- und Branchenverband.

Mit der Auftaktveranstaltung in Koblenz, im Diehl’s Hotel mit direktem Blick auf den Rhein, fiel der Startschuss der Tour des Landesverbandes in Zusammenarbeit mit den Kreisverbänden. Gefolgt vom Tour-Stopp in Kaiserslautern, im Hotel Restaurant Bremerhof, und des Besuchs im Landhotel Karrenberg im hochgelegenen Hunsrück. Ebenfalls vor Ort im südpfälzischen Edenkoben bedanken wir uns bei den Gastgebern des Prinzregent als auch beim Stopp im Wildpark-Hotel im nördlichen Eck unseres Landes, in Bad Marienberg. Mit anschließendem DEHOGA Sommerfest wurden die Mitglieder aus Bad Kreuznach, Mainz und Bingen ins DEHOGA Zentrum eingeladen.

Im Rahmen der Tour präsentiert der DEHOGA Rheinland-Pfalz sich und die exklusiven Angebote der Premium-Partner sowie der Kooperationspartner. In persönlichen Beratungsgesprächen haben Mitglieder als auch interessierte Hoteliers und Gastronomen die Gelegenheit sich über die Vorteile einer DEHOGA-Mitgliedschaft zu informieren.

Das Format bietet die Möglichkeit sich als Gastgeber umfassend und individuell von den Partnern und dem DEHOGA-Team beraten zu lassen. Mitglieder erhalten zudem das Angebot am kostenfreien Seminar „HACCP Folgebelehrung“ teilzunehmen. Referent Thomas Zydeck (HTZ – Handelsvertretung Thomas Zydeck) (Verlinkung) gibt als Branchenfachmann wichtige Tipps und Hilfestellungen zur Thematik. Bei allen Terminen bietet sich zudem die exklusive Gelegenheit zur Probefahrt mit einem DEHOGA BMW i3, um die Möglichkeiten der Elektromobilität zu erfahren.

„Das Gastgewerbe in Rheinland-Pfalz steht für Dienstleistung und Genuss auf hohem Niveau. Unsere Branche empfiehlt sich als verantwortungsvoller Mitgestalter unserer Gesellschaft und leistet Beiträge zur Sicherung der Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie der Lebensqualität der Menschen in unseren Regionen. Das Ziel unserer Branchenpolitik ist es, Gegenwart und Zukunft des Gastgewerbes zu sichern und zu gestalten. Dafür haben wir als DEHOGA unser Ohr immer ganz nah am Pulsschlag der Branche und schätzen den Austausch mit unseren Mitgliedern und Multiplikatoren“, so DEHOGA Präsident Gereon Haumann.

An dieser Stelle ein sehr herzlicher Dank all unseren Gastgebern für den freundlichen Empfang und die Vorstellung Ihrer Häuser. Sie stehen beispielhaft für das einzigartige Angebot des Gastgewerbes in Rheinland-Pfalz und zeigen welche touristischen Möglichkeiten die verschiedenen Regionen zu bieten haben“, bedankt sich Präsident Gereon Haumann im Namen des DEHOGA Rheinland-Pfalz.